Physio- und Ergotherapie

Therapien und individuelle Förderungen von internen und externen Therapeutinnen

Die Physiotherapie/ Ergotherapie der Schule stellt sich in einem ganzheitlichen multidisziplinären Konzept dar.

Besonders die Therapiemethoden Bobath, SI (sensorische Integration), Pörnbacher, Psychomotorik und die Craniosacrale Osteopathie verbinden sich und greifen ineinander.

Für Kinder ist es wichtig, jede einzelne Entwicklungsstufe  zu durchleben. Dadurch werden neurophysiologische Verbindungen angebahnt.

Physiotherapie 1

Die Craniosacrale Osteopathie erreicht noch einmal ein Ausbalancieren der Organe und des Gewebes von innen heraus. Das heißt Wirbelsäule, Innere Organe oder Gehirn bewegen sich in ihrem eigenen Rhythmus und stärken dadurch ihre Funktion.

Auch das Spüren und die Eigenwahrnehmung nimmt in unserem Konzept einen großen Stellenwert ein. Jede Therapiemethode bietet ihre ganz eigenen Möglichkeiten dafür.

Physiotherapie

Die therapeutischen Angebote finden 2-4 mal wöchentlich statt und werden hauptsächlich in einer Eins-zu Eins Situation oder in einer Gruppentherapie durchgeführt, z.B. Psychomotorikgruppe, Walkergruppe (NF- Walkertraining).

Physiotherapie NF-Walker

Jedes Kind mit erhöhtem Assistenzbedarf wird somit individuell behandelt, und die Therapie ist im Stundenplan integriert und entspricht einer Unterrichtsstunde.

Physiotherapie Flusssteine

Diese Kinder haben außerdem die Möglichkeit, regelmäßig an einer Hippotherapie teilzunehmen. Diese spezielle Reittherapie wird von  „Kindern helfen Kindern“ des Hamburger Abendblattes gesponsert und findet im Zentrum für therapeutisches Reiten, Heidi Wallert, statt.

Reittherapie 1

Darüber hinaus sind die Therapeuten beratend in den Klassen tätig und führen regelmässig FOT- Training (fascio-orale Therapie) in Form von Esstraining in der Mittagssituation durch. 

Viele Kinder erleben im Schulalltag Einschränkungen in ihrer Selbstständigkeit, Bewegungsfähigkeit und Teilhabe. Durch die Therapien bekommen die Kinder die Möglichkeit ihr Umfeld und die angebotenen Materialien auf ihre Art und Weise zu entdecken (freie Bewegung, freies Spiel)- denn es gibt keine Handlung ohne Grund, und das, was ein Kind tut, entspricht immer seiner tiefen Motivation! 

Physiotherapie Licht

In unserer Schule unterstützen die Therapeuten zusätzlich die Hilfsmittelversorgung. Wir stehen den Eltern zur Seite und organisieren alltagskompetente Versorgungen.

Wir möchten, dass die Kinder mit Spaß und Freude sich selbst und neue Lebensräume entdecken!

 

 

Bildergalerie

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung